Rechtsanwalt Frank Labisch

Corneliusstraße 1
60325, 
Frankfurt
  • Erfahren durch viele gewonnene Verfahren
  • Rechtssichere Beratung für Arbeitgeber, Führungskräfte und Arbeitnehmer
  • Kompetente Beratung sowie Schulung von Betriebsräten
  • Schnelle und punktgenaue Skype-Rechtshilfe
Corneliusstraße 1
60325, 
Frankfurt
069
 - 
348 790 68

Über mich

Erfolg durch Spezialisierung: Das ist das Credo des Fachanwalts für Arbeitsrecht, Frank Labisch. Seine Kanzlei in Frankfurt a. M. gilt als eine der führenden Anwaltskanzleien für Arbeitsrechtsfragen im Rhein-Main-Gebiet. Engagement, Kompetenz und Durchsetzungskraft zählen zu den Stärken des hochspezialisierten Arbeitsrechtsanwalts. Spezialisierung bedeutet bei Frank Labisch auch: eine individuelle Beratungsleistung, die exakt auf die Bedürfnisse des Ratsuchenden zugeschnitten ist – ob Arbeitgeber, Arbeitnehmer oder Betriebsrat.

Für Unternehmen und Geschäftsführer sind ganz andere arbeitsrechtliche Themen relevant als für Arbeitnehmer. Arbeitgeber berät der Fachanwalt etwa zurarbeitsrechtlichen Due Diligence, zu einem erfolgreichen Betriebsübergang, zu rechtssicheren Vertragsgestaltungen, er vertritt sie vor der Einigungsstelle oder sorgt für einen fairen Interessensausgleich. Arbeitnehmer oder Führungskräfte suchen die Frankfurter Kanzlei häufig auf, um sich über den allgemeinen oder besonderen Kündigungsschutz zu informieren, Kündigungsschutzklagen anzustrengen oder sich umfassend zu Umstrukturierungen im Unternehmen, beim Aushandeln von Aufhebungsverträgen und bei Abfindungen oder der Gestaltung von Geschäftsführerverträgen beraten zu lassen. Neben der Betreuung von Arbeitnehmern übernimmt Frank Labisch auch die kompetente Schulung und Beratung von Betriebsräten – zum Beispiel zum Betriebsverfassungsrecht oder zur Gestaltung von Betriebsvereinbarungen. Er vertritt Betriebsräte außerdem vor der Einigungsstelle oder in Beschlussverfahren.

Bekannt ist Frank Labisch als Anwalt auch durch seine beliebten Infoportale für Arbeitsrecht, auf denen er kostenfrei Tipps und wertvolle Infos zu arbeitsrechtlich relevanten Themen gibt. Auf den Rechtsportalen www.arbeitsrecht-rheinland-pfalz.de und www.arbeitsrecht-hessen.de finden sich Artikel über Datenschutz und Direktionsrecht genauso wie über Entgeltfortzahlung, Mutterschutz, Schein-Selbständigkeit, Gleichstellung und vieles mehr.

Als zusätzlichen Service bietet der Fachanwalt eine schnelle und unkomplizierte Skype-Beratung an, bei der sich Interessenten per Video zu drängenden Rechtsfragen Hilfe holen können. Die Skype-Beratung hat den Vorteil, dass sie standortunabhängig ist und damit weit über Frankfurt hinausgeht.

Frank Labisch ist außerdem Schulungsreferent für Insolvenzrecht bei der STP-AG in Karlsruhe. Darüber hinaus ist er Mitglied der Rechtskommission des Deutschen Schwimmverbandes und arbeitet ehrenamtlich als Datenschutzbeauftragter des Verbandes.

Direkte Anfrage senden

CAPTCHA

Diese Frage dient zur Sicherstellung, ob Sie eine echte Person sind oder nicht. Bitte lösen Sie die Aufgabe.

7 + 13 =

Bewertungen

T.B. auf anwalt.de
5

Sehr großes Fachwissen, sehr kompetente Beratung, vor allem im Hinblick auf die jeweiligen Konsequenzen aus verschiedenen Optionen, kurz: umfassende und passgenaue Beratung. Das mit der Gegenseite verhandelte Ergebnis war sehr gut und passte zu meiner Lebenssituation. Im Bedarfsfall gerne wieder!

O. L. auf anwalt.de
5

Top-Leistung! Herr Labisch hat mich absolut kompetent beraten und vertreten. Dabei auch jeweils kurzfristig Alternativen beim weiteren Vorgehen mit mir diskutiert, um letztendlich das für mich individuell beste Ergebnis im Rechtsstreit (betriebsbedingte Kündigung) zu erzielen. Kurz gesagt: Umfassende Unterstützung in allen Belangen.

C. C. auf anwalt.de
5

Ich möchte hier nochmals bei Herrn Labisch und seinem Team bedanken. Obwohl Herr Labisch ein laufendes Mandat übernommen hat, wurde die Angelegenheit schnellstmöglich zu meiner Zufriedenheit abgeschlossen. Herr Labisch war jederzeit für mich erreichbar. Ob per Mail oder telefonisch. Ich kann hier immer wieder nur danke sagen.

S. L. auf anwalt.de
5

Ich habe bei Herrn Rechtsanwalt Labisch eine zügige und umfassende Beratung und Unterstützung erfahren. Der Kontakt erfolgte per Telefon, Email und Post in höchst angenehmer und äußerst kompetenter Weise. Beratungsthema war ein Aufhebungsvertrag, der nicht zu einer Arbeitlosengeldsperre beim Arbeitsamt führen sollte; verbunden mit einer Abfindungszahlung durch den Arbeitgeber.

Anwalt bewerten

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Bitte geben Sie uns einen kurzen Erfahrungsbericht über die Zusammenarbeit mit dem zu bewertenden Anwalt.