wir sind arbeitsrecht

Benutzer-Bannerbild
Benutzerprofilbild
  • wir sind arbeitsrecht

Beiträge

Welche Vorteile hat der Aufhebungsvertrag für Arbeitgeber?

Nicht immer müssen Arbeitgeber das bestehende Arbeitsverhältnis durch eine Kündigung, egal ob ordentlich oder außerordentlich, beenden. Eine weitere Möglichkeit, um das Arbeitsverhältnis zu beenden, stellt der so genannte...

Was ist ein Aufhebunsgvertrag?

Der Aufhebungsvertrag löst das Arbeitsverhältnis mit beidseitigem Einverständnis zu einem bestimmten Zeitpunkt auf. Entscheidend ist allerdings die Zustimmung des Arbeitnehmers, da ein Aufhebungsvertrag immer nur mit beidseitigem Einverständnis abgewickelt...

Soll ich einen Aufhebungsvertrag unterschreiben?

Grundsätzlich nicht. Wenn/Solange nicht das Gehalt bis zur Rente auf einmal als Abfindung drinsteht oder es andere sehr gute Gründe dafür gibt. Ein Aufhebungsvertrag birgt für den Arbeitnehmer zwei erhebliche Nachteile: Erstens...

Was muss man bei der Kündigungsschutzklage beachten?

Durch eine Kündigungsschutzklage wird in Deutschland der Kündigungsschutz vor dem Arbeitsgericht verfolgt. Die Klage ist auf Feststellung des Fortbestehens des Arbeitsverhältnisses in dem Zeitpunkt des Zugangs der Kündigung gerichtet. Mit anderen...

Kündigungsschutzklage – Was passiert, wenn keine Einigung erzielt wird?

Werden sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber in der Güteverhandlung nicht einig, wird ein weiterer Termin anberaumt. Dieser sogenannte Kammertermin findet, wie der Name es vermuten lässt,...

Was kostet eine Kündigungsschutzklage?

Im Rahmen einer Kündigungsschutzklage muss man unter Umständen mit Gerichts- und Anwaltskosten rechnen. Die Gerichtskosten fallen dabei bei den Arbeitsgerichten geringer aus, als beispielsweise bei anderen zivilrechtlichen Streitigkeiten vor...

 Welche Formen der Teilzeit gibt es?

1. Verkürzung der täglichen Arbeitszeit Der Klassiker und bisher immer noch am meisten vorkommende Form der Teilzeitarbeit ist die täglich verkürzte Arbeitszeit. Das Verfahren zur...

Was versteht man unter Teilzeit?

Die Teilzeit ist in § 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) geregelt. Danach ist ein Arbeitnehmer teilzeitbeschäftigt, wenn seine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit geringer ist als die...

Was ist ein Sozialplan?

Unter einem Sozialplan versteht man die (schriftliche) Einigung zwischen Arbeitgeber und dem Betriebsrat im Fall einer vom Arbeitgeber geplanten Betriebsänderung. Ziel des Sozialplans ist es,...

Darf mein Chef meine Pausenzeit bestimmen?

Der Chef darf auf Grund seines Direktionsrechts festlegen, wann seine Mitarbeiter Pause machen. Jedoch muss er dabei auch einige Dinge beachten. Zunächst darf die Pausenregelung...